Unser Software-Entwickler Miguel Syll hat auf einer CAFM-Veranstaltung neue Technologien getestet. Dazu gehörte eine 3D-Brille, mit der man digitale Anwendungen betrachten und später auch interaktiv bearbeiten kann. Wir prüfen bereits, wie sich diese neuen Technologien in unserer getFM-Software einsetzen lassen.