Testzugang-Badge

Wir beraten Sie gerne. +49 7032 95532-0

  • Bild mit Tablet und Beacons von getFM

getFM vereinfacht die Abläufe im Facility Management mit Hilfe von App und Beacons

Um dem Anspruch von getFM nach möglichst großer Mobilität im Facility Management noch weiter nachzukommen, wird derzeit weiter an der aktuellen App gearbeitet. Mehr und mehr Bereiche, zum Beispiel Datenaufnahmen infrastrukturell und technisch oder Energiewerte, sind so direkt vor Ort über das Smartphone einzugeben. Als wesentliche Neuentwicklung verfügt getFM nun auch über die Funktion „Energie & Medien“. Zähler werden erfasst und die Werte entweder manuell eingegeben oder per Import eingelesen. Wer über ein Zählermanagement der Firma FRAKO verfügt, erhält mit getFM bereits eine Schnittstelle zu den nächtlich übermittelten Zählerständen. Schnittstellen zu anderen Zählerstandslisten sind ebenfalls möglich. Checklisten, Tätigkeiten und Rundgänge können mit getFM unterstützt werden, da getFM sogenannte beacons im Einsatz hat. Ein beacon ist ein etwa walnussgroßer Sender, der die Informationen aus dem getFM-Kundensystem in einer bestimmten Reichweite an das Smartphone des in der Nähe befindlichen Nutzers leitet. Dort kann dann die zuvor konfigurierte Tätigkeit oder Aufgabe erfasst oder als erledigt markiert werden.

14. Dezember 2017|